Category Archives: Hardware

Mein Supercomputer ist angekommen

Heute ist er endlich gekommen, mein Supercomputer. Jetzt hab ich auch so ein Geschoß im  Keller. Mal überlegen, was mache ich damit wohl: Wetterkarten rechnen, Aktienkurse vorhersagen, Raketenflugbahnen verfolgen? Keine Ahnung, aber hauptsache ich hab einen Supercomputer. Man weiß ja nie, wozu man ihn braucht. Ist ein  16-Core Adapteva, d.h. ein Kickstarterprojekt, dass jetzt ausgeliefert …

Read more »

Mein Weihnachtsgeschenk

Der Beitrag ist jetzt etwas spät, da es wirklich am 24.12. eingetroffen ist. Also definitiv zu Weihnachten. Montiert hab ich es dann am 25. aber die Unboxing-Freude war gleich am 24. „riesengroß“. Ich hab mir eine SAT-TV-Streaming Box von TBS gekauft. Und zwar die Moi. Kann DVB-S und DVB-S2, also alles was man braucht. Inkl. …

Read more »

Himbeeren im Regelbetrieb

Jetzt hab ich es doch tatsächlich geschaft und für meinen Raspberry noch eine Aufgabe gefunden. Einer meiner alten Server ist schon längst überfällig und kann ersetzt werden. Was für eine Aufgabe für meinen PI, einen 350 MHz-Starken P2 zu ersetzen 🙂   Natürlich ist es ganz wichtig, dass der PI ein standesgemäßes Gehäuse und einen …

Read more »

Ouya, wasn das?

Heute ist sie gekommen, meine Ouya. Hab sie natürlich gleich auspacken und ein „Unboxing“ machen müssen. Sieht echt geil aus. Console selbst (also Oberfläche) ist leider komplett in Englisch. Deutsch wird hoffentlich noch dazukommen, das „Beiblatt“ selbst war ja schon übersetzt. Bisher hat alles super geklappt. Aktuell gibt es ca. 120 Games. Ich hab mal …

Read more »

Wie spät ist es?

Gestern ist meine Pebble gekommen. Endlich. Und ein wahnsinns Teil, wirklich wahr. Hab gestern noch schnell ein Unboxing geschossen, konnte es aber erst heute hochladen, da war noch so viel zu testen… Ganz besonders in Verbindung mit meinem neuen Nexus 4 🙂 Hier die Fotos: (Jetzt fehlen nur noch die richtigen Hammer Apps. Aktuell gibt …

Read more »

SSD im Arbeitsplatz

Nachdem ich eine Platte fürs OS von meiner neuen NAS-Box brauche und mir keine „kleine“ SATA-Platte kaufen wollte, hab ich mir eine SSD von 180 GB Größe gekauft. Sie ist damit unwesentlich größer als meine aktuelle Systemplatte im Arbeitsplatz (war 160 GB). Plan war: mittels dd alles von SATA auf SSD kopieren, SATA raus, SSD …

Read more »

Lebende Himbeeren

So, hab der Einfachheit halber die Anleitung für Dummies zur Brust genommen und meine Himbeeren mit Leben geweckt (hat alles auf Anhieb funktioniert):